Liebe Kampfrichter, liebe Interessenten,

Anfang des Jahres möchte ich euch erinnern, dass die Lizenz für Kampfrichter nur 3 Jahre gültig ist. Das heißt, jeder Kampfrichter muss alle 3 Jahre zur Weiterbildung. Deshalb möchte ich euch bitten, dass ihr eigenständig in eure Lizenzen schaut. Bei wem die Lizenz bis 2018 gültig ist, muss eine Weiterbildung besuchen. Deshalb bieten wir für Rostock den 3.3.18 an. Alternativ haben wir auch den 13.10.18 im Angebot. Bitte schreibt mir, welche der Veranstaltungen ihr ggf. wahrnehmen wollt. (möglichst bitte erstmal auf den 3.3.18 orientieren). Für andere Städte in MV werden auch Aus- und Weiterbildungen angeboten. Sollte das für euch in Frage kommen, meldet euch bitte ebenfalls. Bernd Woldtmann (KaRi-Obmann, bwoldtmann@googlemail.com). Herzliche Grüße und DANKE vom SVO

 

    files/Sponsoren/swimshop logo webweb.jpg files/Sponsoren/marketing direkt logo webweb.jpg  files/Sponsoren/GGS logo webweb.jpg  files/Sponsoren/rostockport logo webweb.jpg   files/Sponsoren/Klopsch logo webweb.jpg  files/Sponsoren/BM logo webweb.jpg   files/Sponsoren/ESKO logo webweb.jpg

Der Verein

Der SV Olympia e.V. ist Mitglied im - Stadtsportbund Rostock; - Landessportbund M-V.; - Schwimmverband M-V.; - Landesturnverband M-V.; - Verband für Behinderten- und Rehasport M-V. und - Rostocker Freizeitzentrum e.V.

Das Vereinsbüro: Schwimmhalle Kopernikusstraße 17, Eingang 50 m-Halle, Treppe unter die Tribüne, Gang links (4. Tür).
Bürozeiten: Freizeit- und Gesundheitssport (Frau Jarchow): Di. 14.00 - 16.00 Uhr und Mi. 08.00 - 09.30 Uhr;

Nachwuchsleistungssport: nach Vereinbarung.

Der SV Olympia wurde am 13.11.1992 gegründet und gehört mit derzeit 1118 Mitgliedern zu den größten Vereinen in der Hansestadt Rostock und in Mecklenburg-Vorpommern (Platz 17 - 4/2017). Er gliedert sich in Freizeit- und Gesundheitssport sowie Schwimmen.
Der Vorstand:
Vorsitzender: Andreas Blümel; 2. Vorsitzender: Thomas Wolf (Öffentlichkeitsarbeit)
Vorstand Finanzen: Frank Berg; Kassenprüfer: Margot Dorn, Werner Brinkmann (alle bestätigt auf der Mitgliederversammlung am 18.5.2017)